Jobs  oder  der Senioren­wohnpark als Arbeit­geber

Für diese wunder­bare Aufgabe suchen wir engagierte und qualifizierte Mit­arbeiter verschie­denster Fach­richtungen. Schauen Sie doch gleich mal in unseren Stellenan­geboten nach einer passenden Stelle oder kontaktieren Sie gern unsere Haus­­leitung.



Mit mittler­weile 4 Pflege­einrichtungen, Betreutem Wohnen und dem­nächst auch Tages­pflege be­schäf­tigen wir bereits eine Viel­zahl zufriedener Mitarbeiter in der Region Hannover/­Hildesheim . 

Das Herz unserer Arbeit sind unsere Haus­gäste. Ihnen zu einem selbst­bestimmten, erfüllten Leben nach ihren individuellen Möglich­keiten und Bedürf­­nissen zu ver­helfen ist ein wichtiges Anliegen.


Mit MediFox sind wir optimal vorbereitet flexibel und individuell zu dokumentieren

Wir dokumentieren unsere Pflege­leistungen modern mit Medifox Software nach dem SIS-Struktur­modell. Dabei wird jeder beteiligte Mitarbeiter mit not­wendigen Informationen versorgt und von unnötigen Büro­tätig­keiten entlastet.

Dies soll unseren Pflege- und Ver­waltungs­kräften größt­mögliche Transparenz über die täglichen Ver­richtungen aber vor allem Spaß an der Pflege und Betreuung bringen.





 

Beispielhaft der dynamische Leistungs­nachweis: MediFox stationär verknüpft alle Daten auf intelligente Weise und legt automatisch für unsere Bewohner die Leistungs­nachweise an.  

So stellen wir sicher, dass alle geplanten Pfle­gemaß­nahmen durch­geführt und dokumentiert werden. Alle erbrachten Leistungen werden einfach und intuitiv am Stations­rechner oder optional auf dem mobilen apple Ipad direkt am Bewohner­bett abgehakt.

Mit einem Mausklick kann außerdem zu jeder Leistung ein Eintrag für die Über­gabe erstellt werden. So ist sicher­gestellt, dass alles nach­haltig doku­mentiert ist und dass jede wichtige Information an­kommt.

Unsere "Schlanke Dokumentation" nach dem Struktur­modell beinhaltet die vier Kern­elemente Infor­mations­­sammlung, Maß­­­nahmen­­planung, Pflege­­bericht und Evaluation. Zu jedem Themen­feld können wir aus dem SIS-Formular heraus den Maß­nahmen­plan aufrufen. Wir haben dann Zugriff auf alle zum Themen­feld passenden Maß­nahmen und können diese mit der Maus in den richtigen Zeit­abschnitt des Maß­nahmen­plans ziehen.

Falls erforderlich, können wir an dieser Stelle die gewählte Maß­nahme an die individuellen Bedürf­nisse des Bewohners an­passen oder eine ganz neue Maßnahme anlegen.
Neue Mitarbeiter werden an die Doku­mentation mit weit­gehendem Verzicht auf Papier langsam heran geführt und umfang­reich geschult.